Zum Inhalt springen

Gastransport

Als zweitgrößter deutscher Fernleitungsnetzbetreiber verantwortet ONTRAS die täglichen Transportprozesse ins Netz und organisiert den Gastransport gemeinsam mit den über 130 nachgelagerten Netzbetreibern. Vorrausetzung für den Transport von Gas im ONTRAS Netz ist die Buchung von Kapazitäten über die entsprechende Buchungsplattform.

Um im Netz von ONTRAS Gas transportieren zu können sind folgende Schritte notwendig.

  1. Registrierung auf der Kapazitätsbuchungsplattform 
    PRISMA (ausgenommen für Buchungen am Netzpunkt GCP GAZ-SYSTEM/ONTRAS)
    RBP (nur für Buchungen am Netzpunkt GCP GAZ-SYSTEM/ONTRAS)
     
  2. Abschluss eines Bilanzkreisvertrages mit GASPOOL
     
  3. Mitteilung der Bank- und Steuerdaten an ONTRAS per Formular
     
  4. Versand der Vertretungsberechtigung und der testierten Jahresabschlüsse gemäß unserer Netzzugangsbedingungen
     
  5. Mitteilung dieses Bilanzkreises via ONTRAS Portal
     
  6.  Erfolgreicher Kommunikationstest mit ONTRAS
     
  7. Buchung von Kapazität und Einbringung in einen Bilanzkreis

Achtung: Falls Sie sich für Buchungen am Netzpunkt GCP GAZ-SYSTEM/ONTRAS auf der Plattform RBP registrieren, bitte beachten Sie, dass Sie das vollständig ausgefüllte und unterzeichnete Registrierungsformular an capacityontrascom senden.