Direkt zum Inhalt

Managementsysteme

Hohe Standards und Effizienz dank IQM-System

IQM-System – das ist seit 2015 unser Integriertes Qualitäts-Managementsystem, das nunmehr die Themen Qualität, Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz, Energiemanagement, Umwelt, Informationssicherheit, Datenschutz und Compliance bündelt.

ONTRAS mobiler Verdichter

Wir sind dankbar für Anregungen und Impulse und möchten uns stetig verbessern. Deshalb lassen wir uns in einem jährlichen integrierten Zertifizierungsaudit auf den Prüfstand stellen und entwickeln uns weiter.

Wir sind zertifiziert nach folgenden Normen:
 

  • DIN EN ISO 9001:2015 – Qualitätsmanagement
  • DIN EN ISO 14001:2015 – Umweltmanagement
  • IT-Sicherheitskatalog gem. §11 Abs. 1a EnWG – Informationssicherheitsmanagement (DIN EN ISO 27001, 27002 und 27019)
  • DIN EN ISO 45001:2018 – Arbeitssicherheitsmanagement
  • DIN EN ISO 50001:2018 – Energiemanagement
  • DIN EN ISO 17025 – Prüf- und Kalibrierlaboratorium
  • G 1000 – Technisches Sicherheitsmanagement
  • berufundfamilie

Achtsamkeit als zentrale Aufgabe

Neben den gesetzlichen, behördlichen und normativen Anforderungen bilden die strategischen Unternehmensziele eine Säule des IQM-Systems. Von zentraler Bedeutung des IQM ist das Thema Achtsamkeit, um Verbesserungsbedarf wahrzunehmen und zu thematisieren. Ziel ist es, immer positiv gerichtet nach vorn zu schauen. So gewinnen wir nachhaltige Ideen, die wir ausprobieren und bei Erfolg ausrollen. Bei übergreifenden Normpunkten arbeiten wir eng in einem Expertenteam zusammen, um aus den Ideen und Vorschlägen nachhaltige Konzepte zu entwickeln – und natürlich umzusetzen.  

Unsere Zertifikate

TÜV Zertifikat: Qualitäts-, Umwelt-, Arbeits- und Gesundheitsschutz
pdf / 293.51 KB
TÜV Zertifikat: Energiemanagement
pdf / 246.81 KB
TÜV Zertifikat: ISMS
pdf / 296.15 KB
DVGW Zertifikat: G1000
pdf / 456.10 KB