Direkt zum Inhalt

Unsere Innovationsprojekte

Das Verbundvorhaben LHyVe

In dem Projekt LHyVe (Leipzig Hydrogen Value chain for Europe) wollen wir mit einem etwa 105 Kilometer Leitungen umfassenden Ring die künftige Wasserstoffregion Halle-Leipzig in die europäische Wasserstoffwirtschaft integrieren. Verbindungen zu anderen ONTRAS-Projekten sichern attraktive Standortbedingungen für Wasserstofferzeuger und -verbraucher. Mit LHyVe verfolgen wir – gemeinsam mit unseren Partnern – das Ziel, ein intelligentes und regional vernetztes grünes Wasserstoffsystem zur effizienten Sektorkopplung aufzubauen und dieses in die entstehende europäische Wasserstoffinfrastruktur zu integrieren.

Das zunächst eigenständige IPCEI-Projekt LHyVE Transport ist im weiteren Verfahren mit dem IPCEI-Projekt Green Octopus Mitteldeutschland zusammengelegt worden. 

Alle Informationen zum Projekt auf der LHyVe Website

ONTRAS LHyVE Transport
Green Octopus Mitteldeutschland, Teilprojekt LHyVE Transport

Projektpartner

Initiatoren

  • Leipziger Gruppe
  • ONTRAS Gastransport GmbH
  • EDL Anlagenbau

Assoziierte Partner

  • Energie-Initiative Halle (Saale)
  • BMW Group Werk Leipzig
  • SWH Stadtwerke Halle
  • VNG AG
  • DHL
  • Siemens Energy
  • TOTAL
  • Fraunhofer
  • Stadt Leipzig
  • Stadtreinigung Leipzig