Ontras Transportkunden 990x325 Ontras Transportkunden 300x150

Nominierungsprozess

Für welche Netzpunkte ist eine Nominierung erforderlich?

Eine Nominierung ist für alle Markt- und Grenzübergangspunkte sowie Speicher notwendig.

Wo ist die Netzpunkt-ID hinterlegt?

Die Netzpunkt-ID kann auf folgenden Seiten eingesehen werden:

PRISMA (https://platform.prisma-capacity.eu)
ENTSOG (http://www.entsog.eu/eic-codes/eic-connection-point-codes-z)

Welche Rolle nimmt ONTRAS im Single-Sided-Nomination-Prozess ein?

ONTRAS ist an allen Netzpunkten der aktive TSO.

Wie erfolgt die Information bezüglich einer Renominierungsbeschränkung?

ONTRAS versendet auf Verlangen des Bilanzkreisverantwortlichen eine Nachricht vom Typ CHACAP.


Wie erfolgt die Nominierung, wenn der Standardkommunikationsweg ausfällt?

Bei Ausfall des Standardkommunikationsweges kann die Nominierung über das Nominierungsportal erfolgen bzw. in Abstimmung mit der Dispatchingzentrale erfolgen.

Welche Vorlauffrist muss bei der Nominierung beachtet werden?

Die Nominierung kann mit einer Vorlaufzeit von zwei Stunden zur nächsten vollen Stunde abgegeben werden.


Sind Day-Ahead- und Within-Day-Kapazitäten Bestandteil der Renominierungsbeschränkung?

Mit der Festlegung KARLA 1.1 hat die BNetztA die Renominierungsbeschränkung für Day-Ahead-Kapazitäten ausgesetzt. Diese Festlegung gilt ebenfalls für Within-Day-Kapazitäten.

Ansprechpartner -
Marc Mirintschev
Kapazitätsvermarktung und -kooperationen
Telefon
+49 341 27111-2641
Fax
+49 341 27111-2799
René Döring +
René Döring
Kapazitätsvermarktung und -kooperationen
Telefon
+49 341 27111-2771
Fax
+49 341 27111-2799
Mathias Hampel +
Mathias Hampel
Kapazitätsvermarktung und -kooperationen
Telefon
+49 341 27111-5878
Fax
+49 341 27111-2799
Julia Pola +
Julia Pola
Kapazitätsvermarktung und -kooperationen
Telefon
+49 341 27111-2271
Fax
+49 341 27111-2799
Diana Fries +
Diana Fries
Kapazitätsvermarktung und -kooperationen
Telefon
+49 341 27111-2167
Fax
+49 341 27111-2799