Ontras Netzbetreiber 990x325 Ontras Netzbetreiber 300x120 1

Systemverantwortung

Im Rahmen der internen Bestellung fragt ONTRAS gemäß §21 Kooperationsvereinbarung Informationen ab, die für die Aufrechterhaltung der Versorgungs- und Systemsicherheit erforderlich sind.

Dazu gehören neben den Informationen zum Anteil geschützter Kunden bzw. zum vorhandenen Abschaltpotenzial im Netz des nachgelagerten Netzbetreibers auch die Kontaktdaten für die 24/7-Erreichbarkeit. Dies ist notwendig, um im gegebenen Fall unverzüglich alle erforderlichen Maßnahmen zur Aufrechterhaltung bzw. Wiederherstellung der Systemsicherheit abstimmen und einleiten zu können.

Sollten sich im Laufe des Jahres wesentliche Informationen hierzu ändern, so besteht die Möglichkeit, diese Informationen direkt im ONTRAS-Portal zu hinterlegen (Anmeldung mit Berechtigung „Interne Bestellung & Mengenanmeldung“ → Auswahl 24/7 Notfallkontaktdaten).

Alternativ können die nachgelagerten Netzbetreiber diese Informationen unter Verwendung des Formulars „24-7 Kontaktdaten“ mitteilen.