Skip navigation

Positionspapier „Energiewende mit Gas – schneller und preiswerter Klimaschutz“

IMG_8065_1920x500.jpg

Wir freuen uns Ihnen unser neues Positionspapier vorzustellen, welches in Zusammenarbeit mit Bayerngas, Dea, EnBW, EWE, Exxon Mobil, Gascade, Gas-Union, GVS, Open Grid Europe, Shell, Siemens, Statoil, Uniper, VNG und Wintershall entstanden ist.

Mit dem Ziel, eine schnelle und kosteneffiziente CO2-Reduktion zu erreichen, werden der künftigen Bundesregierung Handlungsempfehlungen für eine sektorenübergreifende Weiterentwicklung der Energiewende vorgelegt. Die Nutzung der Gasinfrastruktur im Strom- und Wärmesektor sowie im Industrie- und Verkehrsbereich kann dazu einen starken Beitrag leisten.

Lesen Sie mehr im untenstehenden Positionpapier.