ONTRAS Unternehmen 990x325 ONTRAS Unternehmen 300x150

Aktuelles

Unternehmensmeldungen sowie Nachrichten aus den Bereichen Energieinfrastruktur und Gastransport

27.07.2017
Bedarfsabfrage für neue Transportkapazitäten nach europäischen Vorgaben beendet:
Fernleitungsnetzbetreiber veröffentlichen Marktnachfrageberichte

ONTRAS Gastransport GmbH veröffentlicht – wie auch die übrigen Fernleitungsnetzbetreiber -  erstmals Marktnachfrageberichte gem. Artikel 26 der Verordnung (EU) 2017/459 (Netzkodex Kapazitätszuweisung) zur Ermittlung neu zu schaffender Transportkapazitäten an den Grenzen der Marktgebiete GASPOOL – Polen, GASPOOL – Tschechien und GASPOOL - NetConnectGermany auf der FNB Gas Capacity Webseite (www.fnb-gas-capacity.de).

Im Zeitraum vom 6. April bis 1. Juni 2017 hatten Marktteilnehmer die Möglichkeit, ihren Kapazitätsbedarf an Marktgebiets- und Grenzübergangspunkten unverbindlich anzuzeigen. Der erhaltene Kapazitätsbedarf wurde in den veröffentlichten Marktnachfragenberichten analysiert, um den Bedarf an neu zu schaffender Kapazität zu ermitteln.

14.07.2017
Information der ONTRAS Gastransport GmbH über den voraussichtlichen einheitlichen Entry-Tarif für das Marktgebiet GASPOOL ab 01.01.2018

ONTRAS Gastransport GmbH veröffentlicht das vorläufige, ab 01.01.2018 gültige Einspeiseentgelt gemäß den Vorgaben des Beschlusses der Bundesnetzagentur zur horizontalen Kostenwälzung (BK9-13/607) vom 22. Juni 2016. Das vorläufige Einspeiseentgelt für feste, frei zuordenbare (FZK) Jahreskapazitäten beträgt 2,77 €/(kWh/h)/a. Gemäß Ziffer 3e der Festlegung HoKoWä kann es noch zu einer Anpassung des vorläufigen Einspeiseentgeltes kommen.

07.07.2017
Gas umpumpen statt ausblasen: Ferngasleitung umweltschonend sanieren

  • ONTRAS-eigener mobiler Verdichter vermeidet Methanemissionen
  • 272.000 Kubikmeter Erdgas verbleiben dadurch im Netz

[mehr ...]

29.06.2017
Appell für die intelligente Sektorenkopplung

Wahljahre sind besondere Jahre. Besonders deshalb, weil mit einem neuen Mandat politische Weichenstellungen überprüft und teils neu ausgerichtet werden. Dies gilt auch für eines der ambitioniertesten Gesellschaftsprojekte in Deutschland: die Energiewende. Wir wollen diese aktiv mitgestalten und Verantwortung übernehmen, damit sie gelingt. Deshalb möchten wir Ihnen im Vorfeld der Bundestagswahl 2017 einige unserer wichtigsten Positionen zur Energie und Klimaschutzpolitik übermitteln

Den gesamten Brief lesen Sie hier.

23.06.2017
Green Gas Initiative: 50% mehr Biomethan in den Netzen der Mitglieder innerhalb von drei Jahren
fileadmin/user_upload/Dokumente_Presse/Presseinformationen/PI_2017/2017-06-22_GGI_CEO_Meeting_Prag_Press_Release_German.pdf

[mehr ...]

15.06.2017
Ausschreibung von Lastflusszusagen für 201

[mehr ...]

13.06.2017
ONTRAS bei "Discover CNG mobility" in Hamburg, dem Auftakt der CNG-Roadshow der VW-Initiative CNG Mobilität (ONTRAS Mitglied).

[mehr ...]

08.06.2017
Kurzstudie zu Power-to-Gas-Potenzialen im Netzgebiet der ONTRAS veröffentlicht

Im Auftrag von ONTRAS hat die nymoen|strategieberatung in einer Kurzstudie zu den Potentialen von erneuerbaren Gasen die volkswirtschaftlichen Dimensionen der Vision „ONTRAS, going green“ untersucht.

Im Mittelpunkt der Studie stand die Frage, ob erneuerbare Gase – bezogen auf das ONTRAS-Netzgebiet -  langfristig und zu vertretbaren Kosten geeignet sind, fossile Energieträger abzulösen und dabei die nationalen und europäischen Klimaziele zu erreichen. In der nachfolgenden Studie finden Sie unsere Ergebnisse, die zeigen, dass die Energiewende mit Power-to-Gas kostengünstiger zu lösen ist als in einem reinen „all electric“ Szenario.

Kurzstudie zu Power-to-Gas-Potenzialen im Netzgebiet von ONTRAS

Wenn Sie Fragen oder Anregungen zur Kurzstudie haben, wenden Sie sich bitte an Ina Adler, Leiterin Energiepolitik und Kommunikation (Tel. 0341/27111 -2088, ina.adler@ontras.com).

02.06.2017
Renaissance für Erdgasfahrzeuge:
Bund verlängert Steuerermäßigung für CNG und LNG bis 2026

•    CNG und LNG statt Benzin und Diesel verringern Treibhausgasemissionen und Lärm

•    Klimaziele mit CNG und LNG schnell und kostengünstig erreichbar

•    Offensive der VW Initiative CNG Mobilität (ONTRAS Mitglied) erhält Rückenwind
[mehr ...]

17.05.2017
Ausschreibung von Lastflusszusagen für die Monate Februar, März und April 2018

[mehr ...]

04.05.2017
Offensive für Erdgasfahrzeuge und -tankstellen:

VW, Betreiber von CNG-Tankstellen und Gasnetzbetreiber unterzeichnen Erklärung zum Ausbau der Erdgas-Mobilität
[mehr ...]

27.04.2017
Teilnahmewettbewerb für die Kooperation bei der  Nutzung einer CNG-Betankungsanlage in Leipzig

Die ONTRAS Gastransport GmbH (ONTRAS) mit Sitz in Leipzig beabsichtigt, Mitte 2018 in Leipzig eine öffentliche CNG-Betankungsanlage für den PKW-Verkehr in Betrieb zu nehmen und vollumfänglich zu betreiben.

>mehr ...

Unsere Empfehlung: DVGW Konferenz zum Thema Neue Geschäftsfelder LNG am 25./26.04.2017

Vor dem Hintergrund ambitionierter Klimaschutzziele hat die Europäische Kommission die Notwendigkeit zum Ausbau einer grenzüberschreitenden Infrastruktur von LNG (Liquified Natural Gas) deutlich gemacht.
Zu diesem Thema setzt die neue Konferenz des DVGW, unterstützt von der LNG-Taskforce, an.  Fragen zu:  "Wie gelingt die erfolgreiche Implementierung von LNG als Kraftstoff in Deutschland?  Welche Potenziale bietet LNG für die lokale Versorgung?" begleiten das Programm am 25. und 26.2.2017.
ONTRAS-Geschäftsführer Uwe Ringel ist ständiger Gast im Präsidium des Deutschen Vereins des Gas- und Wasserfaches e.V. (DVGW).

Programmflyer DVGW Konferenz 25./26.04.2017

23.01.2017
Umstellung des Regeldatenaustauschs für Nominierungsnachrichten auf AS4

ONTRAS stellt den Regeldatenaustausch für Nominierungsnachrichten zwischen ONTRAS und den an Grenz- bzw. Marktgebietsübergangspunkten tätigen Netznutzern gemäß Verordnung (EU) 2015/703 auf das Protokoll AS4 und Edig@s-XML um.

Wir bitten betroffene Netznutzer, Kontakt mit uns aufzunehmen.

Hier finden Sie Kontaktdaten und weitere Informationen dazu.

05.01.2017
Auktionen im März: more capacity-Partner veröffentlichen EGB

Die fünf more capacity-Partner haben heute fristgemäß ihre aktuellen Ergänzenden Geschäftsbedingungen (EGB) veröffentlicht. Sie dienen als Grundlage für die am 6. März 2017 anstehenden Jahresauktionen auf der europäischen Kapazitätsplattform PRISMA.

01.11.2016

Meilensteine Richtung CO2-neutrale Energieversorgung: ONTRAS nutzt ab 2017 ausschließlich Öko-Strom.
Jahresbedarf von 22,5 GWh künftig aus regenerativer Erzeugung. Neue Website „ONTRAS going green“ zeigt die grüne Seite des Fernleitungsnetzbetreibers

31.10.2016

Deutsche Gaswirtschaft veröffentlicht Appell zum Klimaschutzplan 2050: Dekarbonisierung mit Gas – Gas kann grün!

27.10.2016

Imagevideo "Zukunft denken. Mitgestalten. Umdenken." online!

25.10.2016

10 Jahre ONTRAS Gastransport GmbH:
"Die Zukunft der Gasinfrastruktur liegt in der Umstellung von Erdgas auf erneuerbare Gase"
Vom Gastransporteur zum modernen Infrastrukturbetreiber

30.09.2016

Kosten der Biogaseinspeisung für 2017 ermittelt

16.09.2016
Erfolgreicher Abschluss des Projekts Neubau Ferngasleitungen Lausitz

•    Rund 3.000 Stahlrohre verbaut
•    Verbunden mit über 6.600 Schweißnähten
•    Bis zu 215 Spezialisten von 40 Gewerken im Einsatz
Nach nur elf Monaten Bauzeit hat der Leipziger Fernleitungsnetzbetreiber ONTRAS Gas-transport GmbH heute die beiden neuen Ferngasleitungen zwischen Senftenberg, Hoyers-werda und Spremberg mit einem symbolischen Akt in Betrieb genommen.


05.08.2016
Presseinformation der more capacity FNB:

„more capacity“: Konsultation zum Vermarktungsverfahren startet

22.07.2016
Beitrag zu:

Grüngas als Motor der Energiewende (erschienen in: REGJO 2/2016, REGJO Verlag Mitteldeutschland)

23.06.2016
Beitrag zu Gasmobilität:

Think Tank ohne Gastank?
Autor: Markus Wild, Leiter Unternehmensentwicklung, Politik und Kommunikation

Unsere Imagebroschüre
Netzinformationen

Hier finden Sie Informationen und Daten zum Transportnetz von ONTRAS: