ONTRAS Unternehmen 990x325 ONTRAS Unternehmen 300x150

Aktuelles

Unternehmensmeldungen sowie Nachrichten aus den Bereichen Energieinfrastruktur und Gastransport

14.11.2018
Konsultation gemäß Art. 4 Nr. 2 der Verordnung (EU) 2015/703

[mehr...]

07.11.2018
Rückblick zum ONTRAS.Netzforum

Am Dienstag, den 30. Oktober 2018 fand das jährliche ONTRAS.Netzforum im Radisson Blu Hotel in Leipzig statt. Vier Referenten aus Politik und Branchen sowie über 80 Teilnehmer, darunter viele Netzanschlusskunden informierten sich und diskutierten zum Veranstaltungsmotto "Raus aus der Kohle, rein ins Grüne (Gas)?".

[mehr...]

07.11.2018
Erfolgreicher Start des neuen virtuellen Kopplungspunktes Brandov-GASPOOL:

VIP nahm am 1. November reibungslos die Arbeit auf – gebündelte Tageskapazitäten bereits verauktioniert


Kassel. Leipzig. Am 31. Oktober 2018 um 16:30 Uhr wurden erstmalig gebündelte Tageskapazitäten am neu eingerichteten virtuellen Netzpunkt VIP Brandov-GASPOOL verauktioniert.
Die Fernleitungsnetzbetreiber GASCADE Gastransport und ONTRAS Gastransport versteigern ihre marktraumüberschreitenden Ein- und Ausspeisekapazitäten nun konform zur Verordnung (EU) 2017/459 NC CAM einheitlich an nur noch einem Buchungspunkt für die Marktraumgrenze GASPOOL-Tschechien. Zusätzlich bietet auch OPAL Gastransport seine unterbrechbaren Kapazitäten an diesem Buchungspunkt an. 
Mit Beginn dieses virtuellen Netzkopplungspunktes werden nun auch alle weiteren Auktionen nach dem ENTSOG-Auktionskalender entsprechend an diesem Buchungspunkt angeboten und vermarktet. Damit erfolgt an den VIP-bildenden Netzpunkten keine Kapazitätsvermarktung mehr.
René Döring, Kapazitätsmanagement ONTRAS, fasst die erfolgreiche Einrichtung des VIPs zusammen: „Der Start des VIP ist aufgrund der komplexen Abwicklungsprozesse und der Steuerung der Mengen über Netzbetreibergrenzen hinweg als großer Erfolg zu bewerten“. Veit Wienhausen, Kapazitätsmanagement GASCADE ergänzt: „Wir hatten eine enge und sehr gut koordinierte Zusammenarbeit zwischen den beteiligten Netzbetreibern – ohne diese hätten wir dieses anspruchsvolle Projekt nicht so reibungslos in der geforderten Zeit umsetzen können.“

19.10.2018
Entfernen des Restgases aus einer Ferngasleitung bei Retzau:
Abfackeln statt ausblasen senkt CO2-Emissionen um das 10fache

[mehr ...]

17.10.2018
Erneuerung der Ferngasleitung 032 Räpitz-Niederhohndorf:
Erster Bauabschnitt zwischen Räpitz - Böhlen gestartet

[mehr ...]

28.09.2018
Marktraumumstellungsumlage für 2019 ermittelt

Die bundesweite einheitliche Marktraumumstellungsumlage (MRUU) beträgt im Kalenderjahr 2019 0,3181 €/(kWh/h)/a.
Die für das Kalenderjahr 2019 zu Grunde gelegten geplanten Umstellungskosten (nach Plan-Ist-Abgleich 2018) betragen bundesweit 132.257.041,18 €.

Die im Jahr 2017 angefallenen Ist-Umstellungskosten belaufen sich bundesweit auf einen Betrag von 59.077.329,39 €.
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Ihre Ansprechpartner bei Gasunie.
[mehr...]

28.09.2018
Kosten der Biogaseinspeisung für 2019 ermittelt

  • Bundesweit einheitlicher Biogaswälzungsbetrag für 2019 beträgt 0,66193 Euro pro Kilowattstunde pro Stunde pro Jahr
  • Kostenverteilung auf die Entgelte aller deutschen Fernleitungsnetzbetreiber

[mehr...]

24.09.2018
Website informiert über Schritte zum bundesweiten Marktgebiet

Ab sofort ist die Projektwebsite www.marktgebietszusammenlegung.de online. Damit schaffen die Fernleitungsnetzbetreiber (FNB) in enger Kooperation mit den beiden Marktgebietsverantwortlichen (MGV) GASPOOL und NetConnect Germany einen ersten wesentlichen Baustein zur kontinuierlichen Marktinformation. Ziel ist die zeitnahe und transparente Veröffentlichung aktueller Informationen auf dem Weg zum gemeinsamen deutschen Marktgebiet.

[mehr...]

04.09.2018
Marktinformation der deutschen Fernleitungsnetzbetreiber ONTRAS Gastransport GmbH, GASCADE Gastransport GmbH und OPAL Gastransport GmbH & Co.KG sowie des tschechischen Netzbetreibers NET4GAS, s.r.o. zum VIP an der Marktraumgrenze GASPOOL-Tschechien

[mehr...]

Aktuelles - Archiv

03.09.2018
ACHTUNG, Terminverschiebung: ONTRAS.Netzforum
„Raus aus der Kohle, rein ins Grüne (Gas)?“ wird aus logistisch-organisatorischen Gründen auf einen spätereren Zeitpunkt verschoben!

[mehr ...]

24.08.2018
3. Marktinformation der deutschen Fernleitungsnetzbetreiber zur VIP-Implementierung

Die deutschen Fernleitungsnetzbetreiber (FNB) haben die Marktteilnehmer Anfang März sowie Ende Mai über den Zwischenstand der VIP-Umsetzung und die auf europäischer und nationaler Ebene laufenden Diskussionen mit den Regulierungsbehörden informiert. Heute möchten wir Sie über den aktuellen Stand (24.08.2018) der Umsetzung informieren.

Marktinformation zur VIP-Implementierung (Stand: 24.08.2018)

28.06.2018
Gemeinsame Presseinformation der deutschen Fernleitungsnetzbetreiber
FNB planen Start des bundesweiten Marktgebietes für Oktober 2021
[mehr ...]

20.06.2018
Green Gas Initiative: Mitglieder wollen CO2-Fußabdruck reduzieren und starten regionale europäische Studie zum Wert der Gasinfrastruktur in der Energiewende

[mehr ...]

15.06.2018
Ausschreibung von Lastflusszusagen für 2019
[mehr...]

30.05.2018
Marktinformation der Fernleitungsnetzbetreiber zur VIP-Bildung

Marktinformation zur VIP-Bildung (Stand 30.05.2018)

30.05.2018
Gemeinsame Mitteilung aller deutschen Fernleitungsnetzbetreiber zur Veröffentlichung der Ein- und Ausspeisepunkte in der PRISMA Jahresauktion 2018

[mehr ...]

15.05.2018
ONTRAS schreibt Lastflusszusagen für Ferbruar und März 2019 aus

[mehr ...]

04.04.2018
ONTRAS veröffentlicht Nachhaltigkeitsprogramm

Mit unserem Nachhaltigkeitsprogramm leisten wir einen weiteren Beitrag zum Gelingen der Energiewende. Nachhaltigkeit bedeutet für ONTRAS ökologisches und ökonomisches Handeln,
das gegenwärtigen und zukünftigen Generationen vergleichbare oder verbesserte
Lebensbedingungen sichern soll. Dazu optimieren wir den Einsatz von Ressourcen und reduzieren schädliche Auswirkungen auf die Gesellschaft und die Umwelt.

[mehr ...]

09.03.2018
Kältester Wintertag am 28. Februar 2018

Der Frühling kommt und ONTRAS liegen die ersten Zahlen für den Winter 2017/2018 vor. Mit einer mittleren Tagestemperatur von -9,7 Grad Celsius war am 28. Februar der bisher kälteste Tag des Jahres zu verzeichnen. An diesem Tag speiste ONTRAS insgesamt 88,4 Millionen Kubikmeter Gas aus ihrem Netz aus. Zum Vergleich: Im Vorjahr war die höchste Ausspeisung bei einer mittleren Tagestemperatur von -3,1 Grad Celsius am 23. Januar 2017 mit 87,8 Millionen Kubikmetern.

01.03.2018
Marktinformation der Fernleitungsnetzbetreiber zur VIP-Bildung

Art. 19 Abs. 9 Verordnung (EU) 2017/459 (NC CAM) sieht die Einrichtung virtueller Kopplungspunkte (VIP) vor. Die betroffenen Fernleitungsnetzbetreiber (FNB) haben sich gemeinsam auf ein mögliches Modell zur VIP-Einführung verständigt.

Lesen Sie mehr...

Marktinformation zur VIP-Bildung

23.01.2018
Positionspapier „Energiewende mit Gas – schneller und preiswerter Klimaschutz“

Wir freuen uns Ihnen unser neues Positionspapier vorzustellen, welches in Zusammenarbeit mit Bayerngas, Dea, EnBW, EWE, Exxon Mobil, Gascade, Gas-Union, GVS, Open Grid Europe, Shell, Siemens, Statoil, Uniper, VNG und Wintershall entstanden ist.
 
Mit dem Ziel, eine schnelle und kosteneffiziente CO2-Reduktion zu erreichen, werden der künftigen Bundesregierung Handlungsempfehlungen für eine sektorenübergreifende Weiterentwicklung der Energiewende vorgelegt. Die Nutzung der Gasinfrastruktur im Strom- und Wärmesektor sowie im Industrie- und Verkehrsbereich kann dazu einen starken Beitrag leisten.
 
Lesen Sie mehr im Positionspapier

23.01.2017
Umstellung des Regeldatenaustauschs für Nominierungsnachrichten auf AS4

ONTRAS stellt den Regeldatenaustausch für Nominierungsnachrichten zwischen ONTRAS und den an Grenz- bzw. Marktgebietsübergangspunkten tätigen Netznutzern gemäß Verordnung (EU) 2015/703 auf das Protokoll AS4 und Edig@s-XML um.

Wir bitten betroffene Netznutzer, Kontakt mit uns aufzunehmen.

Hier finden Sie Kontaktdaten und weitere Informationen dazu.

05.01.2017
Auktionen im März: more capacity-Partner veröffentlichen EGB

Die fünf more capacity-Partner haben heute fristgemäß ihre aktuellen Ergänzenden Geschäftsbedingungen (EGB) veröffentlicht. Sie dienen als Grundlage für die am 6. März 2017 anstehenden Jahresauktionen auf der europäischen Kapazitätsplattform PRISMA.

01.11.2016

Meilensteine Richtung CO2-neutrale Energieversorgung: ONTRAS nutzt ab 2017 ausschließlich Öko-Strom.
Jahresbedarf von 22,5 GWh künftig aus regenerativer Erzeugung. Neue Website „ONTRAS going green“ zeigt die grüne Seite des Fernleitungsnetzbetreibers

31.10.2016

Deutsche Gaswirtschaft veröffentlicht Appell zum Klimaschutzplan 2050: Dekarbonisierung mit Gas – Gas kann grün!

27.10.2016

Imagevideo "Zukunft denken. Mitgestalten. Umdenken." online!

25.10.2016

10 Jahre ONTRAS Gastransport GmbH:
"Die Zukunft der Gasinfrastruktur liegt in der Umstellung von Erdgas auf erneuerbare Gase"
Vom Gastransporteur zum modernen Infrastrukturbetreiber

30.09.2016

Kosten der Biogaseinspeisung für 2017 ermittelt

16.09.2016
Erfolgreicher Abschluss des Projekts Neubau Ferngasleitungen Lausitz

•    Rund 3.000 Stahlrohre verbaut
•    Verbunden mit über 6.600 Schweißnähten
•    Bis zu 215 Spezialisten von 40 Gewerken im Einsatz
Nach nur elf Monaten Bauzeit hat der Leipziger Fernleitungsnetzbetreiber ONTRAS Gas-transport GmbH heute die beiden neuen Ferngasleitungen zwischen Senftenberg, Hoyers-werda und Spremberg mit einem symbolischen Akt in Betrieb genommen.


05.08.2016
Presseinformation der more capacity FNB:

„more capacity“: Konsultation zum Vermarktungsverfahren startet

22.07.2016
Beitrag zu:

Grüngas als Motor der Energiewende (erschienen in: REGJO 2/2016, REGJO Verlag Mitteldeutschland)

23.06.2016
Beitrag zu Gasmobilität:

Think Tank ohne Gastank?
Autor: Markus Wild, Leiter Unternehmensentwicklung, Politik und Kommunikation

Unsere Imagebroschüre
Netzinformationen

Hier finden Sie Informationen und Daten zum Transportnetz von ONTRAS: