Zum Inhalt springen

Fernleitungsnetzbetreiber veröffentlichen Rahmenbedingungen für Incremental Capacity Auktionen im Juli 2021

Allgemein_Bobbau5.jpg

Nach der Genehmigung durch die maßgeblichen Regulierungsbehörden veröffentlichen die deutschen Fernleitungsnetzbetreiber (FNB) fristgemäß die Rahmenbedingungen für das Angebot von neu zu schaffender Transportkapazität (Incremental Capacity) an den Marktraumgrenzen zu Dänemark, Polen, Russland und der Schweiz gemäß Artikel 28 Absatz 3 der Verordnung (EU) 2017/459 (Netzkodex Kapazitätszuweisung). Die neu zu schaffende Kapazität wird auf den Kapazitätsbuchungsplattformen PRISMA und Regional Booking Platform (RBP) im Rahmen der jährlichen Auktion für Jahreskapazität am 05. Juli 2021 angeboten.

Die spezifischen Rahmenparameter der Incremental Capacity Auktionen finden Sie unter www.fnb-gas-capacity.de in der Rubrik Genehmigung/ Veröffentlichung des Incremental-Capacity-Zyklus 2019-2021.