Zum Inhalt springen

Marktinformation zur THE-VIP-Bildung

Dispatching2.jpg

Stand: 16.10.2020

Art. 19 Abs. 9 Verordnung (EU) 2017/459 (NC CAM) sieht die Einrichtung virtueller Kopplungspunkte (VIP) vor. Auf Grund der Zusammenlegung der Marktgebiete Netconnect Germany (NCG) und GASPOOL zum neuen Marktgebiet Trading Hub Europe (THE) zum 01.10.2021 kommt es an einigen Grenzen zu einer Verpflichtung weitere Interconnection Points (IP) sowie bereits bestehende VIPs zu neuen THE-VIPs zusammenzuführen. Von einer Zusammenlegung zu THE-VIPs sind die Fernleitungsnetzbetreiber (FNB) an den Grenzen zu Dänemark, Niederlande (H-Gas & L-Gas), Belgien und Tschechien betroffen.


Die Unternehmen Fluxys TENP GmbH (Fluxys TENP), GASCADE Gastransport GmbH (GASCADE), GTG Nord GmbH (GTG), Open Grid Europe GmbH (OGE), Thyssengas GmbH (TG), ONTRAS Gastransport GmbH, Gasunie Deutschland Transport Services GmbH (GUD) und GRTgaz Deutschland GmbH möchten hiermit über den aktuellen Stand (16.10.2020) der VIP-Implementierung informieren.
 

Vollständiges Dokument:

Marktinformation zur THE-VIP-Bildung (PDF)