"Hoher Stellenwert der Gasinfrastruktur für die Energiewende bestätigt" - ONTRAS-Geschäftsführer im Interview

2019-02-07_08_57_24-E-World_2019_-_energate_messenger__-_Internet_Explorer.png

Im Rahmen der E-world energy & water hat Ralph Bahke, ONTRAS-Geschäftsführer Steuerung und Entwicklung, im Interview mit energate TV die Ergebnisse des Berichts der Kommission "Wachstum, Strukturwandel und Beschäftigung" bewertet.

"Der Bericht der Kohlekommission bekräftigt den Wert von Gas und Gasinfrastruktur für die Energiewende. Wir erwarten dadurch mehr Planungs- und Investitionssicherheit für den Netzausbau. Unsere Aufgabe: Qualitätsgerechtes Bereitstellen von grünen Gasen", so Ralph Bahke.

Weitere Themen des Gesprächs waren Chancen und Potenziale von Wasserstoff, die Bedeutung von Power-to-X bzw. Power-to-Gas im Rahmen der Energiewende sowie der Ausblick auf die weitere Netzintegration grüner Gase.

Das ganze Interview gibt es hier.

Zurück >